| HOME | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | SERVICE | ANFRAGE | ANSPRECHPARTNER | DOWNLOADS | JOBS | DATENSCHUTZ | KONTAKT-IMPRESSUM |
| BAHNANWENDUNGEN |

Seitenmenue


GRUBENHEBER

UNTERFLURHEBER

GETRIEBEHEBER

PORTALHEBER

ACHSHEBER

RANGIERHEBER

SONDERHEBEGERÄTE

ZUBEHÖR

WERKSTATTPRESSEN

ACHSSCHENKELBOLZENPRESSEN

FAHRBAHN-HEBEBÜHNEN

RADGREIFER-HEBEBÜHNEN

STEMPEL-HEBEBÜHNEN

ZWEI-SÄULEN-HEBEBÜHNE

PKW-EIN-SÄULEN-HEBEBÜHNE

SCHEREN-HEBEBÜHNEN

UNTERSTELLBÖCKE

MONTAGEVORRICHTUNGEN

FAHRZEUGKRÄNE

     
  Sonderhebezeuge für Bahnanwendungen
 
   
        Typ KHUT 3/2 E (F) (Teleskop)
        E-Heber zum einseitigen Anheben von 
        Loks über einer Arbeitsgrube
  • 3 t Tragkraft
  • Hub 800 mm
  • Doppeltwirkende Teleskopzylinder
  • Antrieb elektro-hydraulisch
  • Leises Drehstrom-Unterölaggregat
  • Magnetsteuerschieber
  • Magnetsitzventil als Sperrventil
  • Druckbegrenzungsventil
  • Senkbremsventil
  • Notsenkventil
  • Motorschutzschalter
  • Notaus-Taster
  • Taster "AUF"/"AB"
  • optional mit Fahrantrieb ("F") zum Verfahren in Grubenrichtung

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen



        Typ KHUT 4/4 EFZ (Teleskop)
        E-Heber zum Ein- und Ausbau von 
        Radsätzen  in einer Radsatzsenke für
        Schienenfahrzeuge
  • 4-fach Teleskopzylinder
  • 4 t Tragkraft auf der 4. Stufe
  • mit zweistufigem E-Fahrantrieb ("F") zum Verfahren in Grubenrichtung
  • Hub 1.400 mm
  • Achstraverse mit Zweipunktaufnahme
  • Antrieb Heben elektrohydraulisch
  • pneumatische Zwangsrückführung
  • Leises Drehstrom-Unterölaggregat
  • Magnetsteuerschieber
  • Magnetsitzventil als Sperrventil
  • Druckbegrenzungsventil
  • Senkbremsventil
  • Notsenkventil
  • Motorschutzschalter
  • Notaus-Taster
  • Fahrantrieb elektrisch
  • Endschalter-Fahrwegbegrenzung
  • Steuerung mittels Tasterkombination
  • Zuleitungen über Energiekette
  • Achstraverse mit prismatischer Aufnahme
  • Anfahrschutz ("Bumper") vorne und hinten
  • Vollverkleidung gegen Verschmutzung
  • Verkleidung als Arbeitspodest nutzbar

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen

   
        Typ KHUT 15/2 E (F) (Teleskop)
        E-Heber zum einseitigen Anheben von
        Loks über einer Arbeitsgrube
  • 15 t Tragkraft
  • Hub 1.120 mm
  • Doppeltwirkende Teleskopzylinder
  • Antrieb elektrohydraulisch
  • Leises Drehstrom-Unterölaggregat
  • Magnetsteuerschieber
  • Magnetsitzventil als Sperrventil
  • Druckbegrenzungsventil
  • Senkbremsventil
  • Notsenkventil
  • Motorschutzschalter
  • Notaus-Taster
  • Fahrantrieb elektrisch
  • Endschalte-Fahrwegbegrenzung
  • Kabeltrommel
  • Steuerung mittels Tasterkombination
  • optional:
    • Zuleitungen über Energiekette
    • große Aufnahmeplatte
    • mit Fahrantrieb ("F") zum Verfahren in Grubenrichtung

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen



        DGH 6(12) LMZS
       Heber zum Anheben von Drehgestellen
       über der Arbeitsgrube
  • 6 t bzw. 12 t Tragkraft
  • mit 4-Punkt-Teleskop-Aufnahme
  • Hub 720 mm
  • luft-hydraulisch

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen

   
        LKH 10 MZS
        Achsheber zum einseitigen Anheben
        von Loks über einer Arbeitsgrube
  • 10 t Tragkraft
  • luft-hydraulisch

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen

   
        Typ UBH 15 M
        Spezialanfertigung zum Heben von
        U-Bahn-Triebwagen
  • 15 t Tragkraft
  • Hub 1.120 mm
  • bei gehobenem Wagen werden die Motorkollektoren geschliffen, wobei die Antriebsräder frei drehen.
  • Traverse mit 4-Punkt-Aufnahme zum einseitigen Anheben in Fahrtrichtung über einer Arbeitsgrube
  • Lasthub mit pneumatischer Motorpumpe
  • federgelagerte Rollen am Fahrgestell
  • Rollen laufen auf dem Untergurt der Bahnschienen

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen

   
 
 
      Typ HRW 16
        Hubrollwagen zum Anheben und   
        Fahren von defekten Drehgestellen an
        U- oder S-Bahnen
  • maximal 16 t Tragkraft
  • externe Handpumpeinheit
  • integrierte Hubzylinder
  • leichte Montage
  • größte Einzelmasse 22 kg
  • alle Stahlteile chromatiert

        Flyer Hebezeuge für Bahnanwendungen

 


Georg Kirsten GmbH & Co. KG
Tel: +49 6589 9178-0 | Fax: +49 6589 9178-20 |  E-Mail:info@kirsten-hebezeuge.de