| HOME | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | SERVICE | ANFRAGE | ANSPRECHPARTNER | DOWNLOADS | JOBS | KONTAKT-IMPRESSUM |
| KRAN KDS | KRAN MFL | KRAN WILHAG |

Seitenmenue


GRUBENHEBER

UNTERFLURHEBER

GETRIEBEHEBER

PORTALHEBER

ACHSHEBER

RANGIERHEBER

SONDERHEBEGERÄTE

ZUBEHÖR

WERKSTATTPRESSEN

ACHSSCHENKELBOLZENPRESSEN

FAHRBAHN-HEBEBÜHNEN

RADGREIFER-HEBEBÜHNEN

STEMPEL-HEBEBÜHNEN

ZWEI-SÄULEN-HEBEBÜHNE

PKW-EIN-SÄULEN-HEBEBÜHNE

SCHEREN-HEBEBÜHNEN

UNTERSTELLBÖCKE

MONTAGEVORRICHTUNGEN

FAHRZEUGKRÄNE

     
  Fahrzeugkran Typ KDS
 
     
 
Die vollhydraulische Betätigung des Krans erfolgt über eine Hydraulikpumpe, einen Steuerschieber, einen Hydraulikzylinder und einen Hydraulikmotor. Der Antrieb der Hydraulikpumpe erfolgt durch den Fahrzeugmotor über den Nebenantrieb mittels einer Gelenkwelle. Das Heben und Senken sowie das Aus- und Einfahren des Auslegers erfolgt über Hydraulikzylinder. Der Schwenkvorgang erfolgt über zwei Hydraulikmotoren in Verbindung mit Spezial-Stirnradgetrieben. Das Heben und Senken der Last geschieht mit einer Winde, angetrieben durch einen Hydraulikmotor. Das Aus- und Einfahren der Stützträger sowie der Stützzylinder erfolgt durch einen Steuerschieber. In der Ruhestellung ist das Schwenkwerk durch zwei Lamellenbremsen gesichert. Die gesamte Anlage ist gegen Überlastung durch Überdruckventile abgesichert.
 
 
 
  • es können folgende Kranfunktionen ausgeführt werden:
    • Ausleger heben und senken
    • Ausleger aus- und einfahren
    • Lasthaken heben und senken
    • Schwenken nach links und rechts
    • Abschleppausleger auf- und abbewegen
  • als Bergewinde, zum Zug nach hinten, dient eine Treibmatic mit 8 t Zugkraft
  • die Zugkraft von 8 t ist über die gesamte Seillänge wirksam
  • die Bedienung der Treibmatic erfolgt über eine Fernsteuerung
  • die Seillänge beträgt 65 m
  • die Zugkraft von 8 t ist über die gesamte Seillänge wirksam
  • für den Einsatz bei Unfällen ist das Kranfahrzeug mit zwei Rundumleuchten und einer Warnsirene ausgerüstet

        Fahrzeugkräne-Prospekt

 


Georg Kirsten GmbH & Co. KG
Tel: +49 6589 9178-0 | Fax: +49 6589 9178-20 |  E-Mail:info@kirsten-hebezeuge.de